Hochzeit Sabrina und Thomy - Knallerhof

Der Erstkontakt mit Sabrina und Thomy war so richtig nach dem Geschmack eines Hochzeitsfotografen:

Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich keinerlei Infos über meine Preisgestaltung oder meine Arbeitsweise preisgeben müssen. Diese Begeisterung ist ansteckend und sogleich war ich unglaublich neugierig das Brautpaar kennen zu lernen und mir ihnen die Details der Hochzeit zu besprechen.
Bei unserem Erstgespräch war mir klar, dass wird ein Hit. Alles völlig entspannt und ungezwungen.

Da ich die Location noch nicht kannte kam ich im ersten Augenblick etwas ins Grübeln bei der Info, dass wir in einem Zelt auf einer Bauernwiese feiern werden. Aber bei der Energie und Ausstrahlung der beiden war ich mir sicher ihnen überall hin folgen zu können.
Wie ich Recht behalten sollte.

Alleine der Spaziergang über die Wiese würde ausreichen einen ganzen Blog Beitrag zu schreiben, aber damit ihr ein wenig Einblick in das ganze Drumherum bekommt hier ein paar Bilder von gemütlichem Getting-Ready zuhause bis zur unglaublichen Kinder-Schoko Torte um Mitternacht.

Es war eine der gemütlichsten und lockersten Hochzeiten die ich seit langem erleben durfte.